Sponsors

Schürhakenhände

So möchten Sie Schürhaken, huh spielen? Jeder Schürhakenanfänger muß in erster Linie wissen, welche Art der Hände er darauf abzielen sollte, um sich zu bilden. Sie sollten wissen, daß welche Schürhakenhand andere schlägt, schlagen Ihre Konkurrenten.

Die Hand, welche die meisten Schürhakenspieler streben zu haben, ist das königliche Erröten. Königliches Erröten wird gebildet indem man 10 zum entsprochenen As hat. Diese Hand ist sehr selten, und sogar sehen die erfahrensten Schürhakenspieler selten dieses.

Zunächst im Rank ist ein gerades Erröten, das wie ein königliches Erröten aussieht, aber nicht durchaus. Wenn das königliche Erröten von 10 zum As sein muß, kann ein gerades Erröten eine niedrigere Reihenfolge von Karten sagen wir 2 bis 6 sein, entsprochen.

Das gerade Erröten wird vom vier-von-ein-freundlichen gefolgt. Offensichtlich besteht diese Hand Karten der gleichen Art, wie vier Steckfassungen oder vier 8.

Ein volles Haus ist niedriger als vier-von-ein-freundlich aber stark als das Erröten. Bilden Sie ein volles Haus indem Sie drei Karten von einer Art und von einem Paar haben. Ein Erröten einerseits, wird gebildet, wenn alle fünf Karten von der gleichen Klage sind. Ein Beispiel des Errötens ist 3.5.8.9 und König, alle Diamanten.

Die allgemeinere Art der Hand im Schürhaken ist das gerade. Selbst wenn es allgemeiner als ist, was früh erwähnt worden sind, ist es eine leistungsfähige Hand im Schürhaken, und wenn Sie dieses bilden, sollten Sie für es gehen. Wahrscheinlichkeiten sind, keine werden schlagen Ihre Hand.

Zunächst im Schürhaken ist Hände drei-von einer Art, die ein volles Haus minus des Paares ist. Jetzt gehen wir zum Paar. Ein Paar ist, was Sie allgemein in den Schürhakenspielen erhalten würden, aber Sie können für das zwei Paar sogar gehen. Wenn Sie ein Paar am Vorplumpsen haben, erschrecken Sie Ihre Konkurrenten, indem Sie den Topf anheben.

In der Liste ist die hohe Karte letzt. Es ist die niedrigste Schürhakenhand, das schwächste. Ein hoher König kann sogar durch ein Paar von 3 geschlagen werden.

Nun da Sie bereits die Schürhakenhandklassifizierungen kennen, sollten Sie nicht auf Haben der leistungsfähigsten Hand über-konzentriert werden. Die Markierung eines wirklich guten Schürhakenspielers ist die Fähigkeit, nicht nur die guten Hände zu spielen aber gleichmäßig das schlechteste der Hände. Es ist nicht eine sehr gute Sache, zum mit dem Gewinnen zu prahlen, wenn es gerade auf Glück basiert. Lassen Sie Ihre Karten besser nicht sein, als Sie wie sind ein Schürhakenspieler.

Copyright © kostenlos Pokern All Rights Reserved. 
Close